Dahoam

Beschränkungen bei Veranstaltungen

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Beachte: Die Situation kann sich wegen COVID-19 zurzeit immer wieder schnell ändern. Deshalb kann es sein, dass Veranstaltungen nicht so stattfinden können, wie sie eingetragen wurden. Informier dich am besten nochmal beim Veranstalter selbst.

15.01.2022 15:00-17:00

Mit Polizist Dimpflmoser auf Spurensuche in der Sammlung Puppentheater
Münchner Stadtmuseum

MVHS-Familienwerkstatt Gestern ging der Alarm in der Sammlung Puppentheater des Münchner Stadtmuseums los! Was ist passiert? Wir lernen die Handpuppe Alois Dimpflmoser, den tapferen Polizisten, kennen und ermitteln mit seiner Hilfe, ob noch alles an seinem Platz in den Vitrinen steht. Dabei entdecken wir auch spannende Dinge über Puppen, z.B. wie sie in der Puppenwerkstatt entstehen und welche Figuren zum Kasperletheater gehören. Außerdem lernen wir verschiedene Formen von Puppen kennen, z.B. die Stockpuppe, die wir im Anschluss in der Museumswerkstatt gestalten.

Adresse

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Tagesticket: erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei / Teilnahme: 8 €, Kinder 5 €

Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung Erwachsener Anmeldung erforderlich, telefonisch montags und dienstags 9.00-13.00 Uhr, mittwochs und donnerstags 14.00-19.00 Uhr, Tel. 089-48006-6239 oder online unter www.mvhs.de

Kategorien

Zielgruppen

Von 5 bis 99

Kontakt

Carol Pfeufer
carol.pfeufer@muenchen.der
Tel.: +49(0)89-233-25471